Features

Kommunikation per interner Chatfunktion

Die Plattform ermöglicht es, mit BewerberInnen und neuen MitarbeiterInnen den Kontakt auch ohne persönliche Gespräche aufrechtzuerhalten. Durch eine Chat-Funktion ist es möglich über einen einfachen, schnellen und unkomplizierten Weg sich über eventuelle Fragen zum Bewerbungsprozess oder dem ersten Arbeitstag auszutauschen.

Benutzerspezifische Nachrichten / E-Mails

Je nachdem, in welcher Phase sich die BewerberInnen oder bereits eingestellten neuen MitarbeiterInnen befinden, ist es möglich benutzerspezifische Nachrichten zu versenden, die über die weiteren Schritte im Onboarding-Prozess informieren. So kann sichergestellt werden, dass keine wichtigen Informationen für die neuen Angestellten verloren gehen.

Gruppenunterteilungen

Entsprechend der Gruppengröße neuer MitarbeiterInnen in einem Unternehmen, ist es sinnvoll und möglich, diese je nach Onboarding-Phase in Gruppen zu unterteilen, um Ihnen so gesammelt phasenspezifische Informationen zur Verfügung zu stellen. So erhält beispielsweise die Gruppe neuer BewerberInnen Informationen zum Ablauf des Bewerbungsgesprächs und den darauffolgenden Schritten, während die Gruppe neu eingestellter MitarbeiterInnen Dokumente rund um das Unternehmen und der Arbeitstechniken zur Verfügung gestellt bekommt. Die Einsatzmöglichkeiten sind hier sehr vielfältig und können auch über das Onboarding hinausgehend genutzt werden.

Aufbau der Inhalte in Modulen möglich

Durch die Modularisierung der Onboarding-Kurse können diese übersichtlich gestaltet werden. Damit wird die Gefahr, dass Inhalte, die es an die AdressatInnen zu vermitteln gilt, vergessen werden, minimiert. Dies gilt nicht nur für die neuen MitarbeiterInnen, auch die jeweiligen Abteilungen, in denen eine Stelle neu besetzt wird, können transparent nachverfolgen, welche Inhalte durch die Plattform bereits vermittelt wurden konnten, und bei welchen es eines persönlichen Austauschs bedarf.

i
Report Funktionen / Tracking des Fortschritts

Die Report-Funktionen der Plattform bieten ArbeitgeberInnen die Möglichkeit, die Fortschritte der neuen MitarbeiterInnen während des Onboardings nachzuverfolgen. So kann sichergestellt werden, dass alle aus ArbeitgeberInnen-Sicht notwendigen Informationen auch tatsächlich bei den neuen MitarbeiterInnen angekommen sind. Auch über das Onboarding hinaus, kann das Tracking hilfreich eingesetzt werden, sofern die Plattform zur Weiterbildung der MitarbeiterInnen genutzt wird. Ob Online-Kurse/Online-Seminare von MitarbeiterInnen erfolgreich abgeschlossen haben, kann durch die Report-Funktion der Plattform von den Vorgesetzten einfach nachverfolgt werden.

Einfache Nutzerverwaltung

Die Onboarding-Plattform zeichnet sich durch ihre Benutzerfreundlichkeit aus. Einmal erklärt, kann sie von allen am Onboarding-Prozess Beteiligten genutzt und verwaltet werden. Darüber hinaus steht das spot.academy Team jederzeit zur Verfügung, bei eventuellen Unklarheiten weiterzuhelfen.

Unternehmensspezifisches Branding

Um die Verbundenheit zwischen MitarbeiterInnen und dem Unternehmen von Anfang an zu fördern, bietet die Plattform die Möglichkeit, sie an die unternehmensspezifischen Brandings anzupassen. Ein einheitliches, rundes Bild als Unternehmen zu verkörpern und nach außen zu tragen, ist wesentlich, um einen seriösen und vertrauensvollen Eindruck zu hinterlassen.

k
Möglichkeit von Pflichtkursen

Vielen MitarbeiterInnen fällt es schwer, sich in einem Dschungel von Weiterbildungsangeboten zurechtzufinden. Auch ist vielen anfangs die Relevanz von Online-Kursen für ihr tägliches Arbeiten nicht bewusst. Daher erscheint es als sehr nützlich, bestimmte Kurse als Pflichtkurse zu kennzeichnen und damit den MitarbeiterInnen deutlich zu machen, dass sie diese zur Ausübung ihrer Arbeit absolvieren müssen. Kurse können bei Bedarf auch mit gewissen Fristen versetzt werden, sodass sichergestellt werden kann, dass bis zu einem bestimmten Zeitpunkt im besten Fall sich alle Teilnehmenden die Kursinhalte angeeignet haben.

Leichte und intuitive Navigation

Eine intuitive Nutzbarkeit ist bei Plattformen das A&O, möchte man die NutzerInnen davon überzeugen, sie auch weiterhin zu nutzen. Sobald eine Plattform auf den ersten Blick unübersichtlich wirkt, wird sie von den NutzerInnen nicht mehr besucht. Durch die Kachel-Ansicht auf der Startseite, sowie dem Burger-Menü wird eine nutzerfreundliche Oberfläche geboten, die gerne besucht wird.

Darüber hinaus stellen Filter, Lesezeichen und eine Suchfunktion eine große Hilfe dar, und ermöglichen den NutzerInnen selbstständig den Überblick über Kursangebote zu behalten.

Multimediale Inhalte

Je nach Bedarf des Unternehmens bietet die Plattform die Möglichkeit, unterschiedliche Medienformate zur Verfügung zu stellen. Problemlos lassen sich neben Videos, auch Audio- oder SCORM-Dateien auf der Plattform integrieren. Dabei ist der Umfang der Uploads für Inhalte unbegrenzt! Darüber hinaus können auch Wissenstests in Form eines Quiz genutzt werden. Diese bieten sich insbesondere zur Überprüfung der gelernten Inhalte nach einem Online-Kurs an. Jedoch auch, um sich anfänglich ein Bild über den Kenntnisstand neuer MitarbeiterInnen zu bestimmten Themen zu machen. Zusätzlich kann das Tool genutzt werden, um den Onboarding-Prozess von den neuen MitarbeiterInnen evaluieren zu lassen, und die Erkenntnisse daraus für zukünftige Onboarding-Prozesse zu nutzen.

Nutzerspezifische Lernpfade

Je nach Interessen und Lernbedarfen der MitarbeiterInnen bietet die Plattform die Möglichkeit, dazu passende Kurs-Bündel zur Verfügung zu stellen. So werden die Lernwege aller MitarbeiterInnen individuell gestaltet und trotzdem bleibt die Sicherheit, dass alle eventuellen Lücken geschlossen werden.

f
Individuelle Kursabläufe

Je nach Inhalt eines Kurses kann es sinnvoll erscheinen, diesen an eine bestimmte Reihenfolge zu knüpfen. Müssen beispielsweise erst Grundlagen bekannt sein, damit die Vertiefungen verstanden werden können, ist es notwendig, dass die Grundlagen vorgelagert vor den Vertiefungen in einem Kurs vermittelt werden. Eine Freischaltung der Vertiefungsinhalte könnte in diesem Fall erst erfolgen, wenn sich die Inhalte der Grundlagen erfolgreich angeeignet wurden.

In anderen Szenarien ist es denkbar, dass die Reihenfolge zum erfolgreichen Absolvieren einer Schulung keine Rolle spielt, und es die Lernenden selbst entscheiden können, welches Modul, sie sich wann aneignen. In diesem Fall sind alle Module unabhängig voneinander direkt sicht- und nutzbar.

~
EU-DSGVO konform

Um die EU-DSGVO brauchen sie sich bei der Implementierung der Plattform keine Sorgen machen. Sie ist EU-DSGVO konform und damit für den direkten Einsatz im Unternehmen bereit.

r
Automatisierte Benachrichtigungen und Erinnerungen

Durch die Funktion Benachrichtigungen, Erinnerungen aber auch Zertifikate und Teilnehmerbescheinigungen automatisiert zu vermitteln, besteht kein Grund mehr zur Sorge, dass diese vergessen werden. Der häufig stressige Berufsalltag von Personalentwicklern lässt die Vermittlung ebendieser Informationen schnell in Vergessenheit geraten, und damit auch die Motivation der MitarbeiterInnen zukünftig noch weitere Schulungen zu absolvieren, weiß man doch, dass es danach meist Monate dauert, bis man das Schulungszertifikat endlich in den Händen halten kann. Die automatisierte Bereitstellung gewährleistet also zum einen mehr Sicherheit und zum anderen auch eine schnellere Verfügbarkeit.

Von überall über das Internet zugänglich

Die Prozentzahl derer, die über ein internetfähiges Gerät verfügen, ist in Zeiten der Digitalisierung 89%. Damit ist der Anschluss an die Plattform bereits gewährleistet. Es bedarf nicht mehr als eines internetfähigen Endgeräts, damit die Plattform genutzt werden kann. Egal ob im Zug, am Arbeitsplatz, in der Mittagspause in einem Café oder bei einem Kundentermin im Ausland – die Plattform steht stets zur Nutzung zur Verfügung.

Academy Onboarding Plattform

Mit der Academy Onboarding Plattform können Onboarding-Prozesse in allen Abteilungen eines Unternehmens besser strukturiert, organisiert und umgesetzt werden. Nutzen Sie das Potential des ersten Eindrucks, um neue MitarbeiterInnen auch langfristig zu binden. Zur optimalen Gestaltung ihres Onboarding-Prozesses stehen wir ihnen als Ansprechpartner jederzeit gerne zur Verfügung.

spot.academy Onboarding testen!

Fordern Sie hier ganz einfach eine kostenlose Demoversion an.

Datenschutz

Find us on

Partner

Impressum | Datenschutz

© 2020 spot.academy