Schlechte erste Eindrücke 

Ein straffes Tagesprogramm; der Termin um 10.00 Uhr, um den man sich kümmern muss; 7 Mails, die schnell noch beantwortet werden wollen; und ein neuer Kollege, der gerade durch die Tür herein kommt – die Kollegen werden sich schon um ihn kümmern… Auch wenn die Relevanz des ersten Eindrucks, egal in welcher Situation, den meisten bewusst ist, so ergibt es sich im Arbeitsalltag doch häufiger, dass dieser nicht so positiv ausfällt, wie er es eigentlich könnte.

Unklarheiten in der Verantwortlichkeit für den neuen Mitarbeiter bedeuten für diesen nicht nur ein unangenehmes Gefühl beim ersten Aufeinandertreffen mit den neuen Kollegen. Nicht selten geht damit auch einher, dass sich auf den neuen Kollegen nicht ausreichend vorbereitet wurde, der Arbeitsplatz nicht eingerichtet ist und es auch keine Klarheit darüber besteht, wer sich als erster Ansprechpartner für den neuen Mitarbeiter bereithält. Aus Sicht des Bewerbers: „Das ist aber nicht das, was ich mir vorgestellt habe. Hoffentlich geht der Tag schnell zu Ende und ich kann nach Hause fahren.“

Durch spot.onboarding wird eine Kostensenkung ermöglicht

Zuweisung eines Hauptverantwortlichen

Dieses Szenario mag extrem klingen, stellt jedoch in den meisten Fällen leider die Realität dar. Glücklicherweise kann an dieser Stelle gesagt werden: es geht auch anders! Und dafür bedarf es nicht einmal mehr als einer guten Kommunikation und Organisation: Durch die Zuweisung eines Hauptverantwortlichen im Team für den neuen Kollegen kann sichergestellt werden, dass dieser an seinem ersten Arbeitstag nicht nur auf einen eingerichteten Arbeitsplatz treffen wird, sondern auch auf ein Team, das über sein Eintreffen Bescheid weiß.

Unser Ansatz

h
Profilorganisation mit Rollenzuweisung

Die Plattform bietet hierzu eine Profilorganisation mit Rollenzuweisung: Der neue Mitarbeiter lernt so bereits vor seinem ersten Arbeitstag die Person kennen, an die er sich bei Fragen wenden kann und von der er weiß, dass sie für ihn am ersten Tag zuständig ist – der Onboarding-Buddy. Auch die Profile seiner Teamkollegen können den ersten Arbeitstag erleichtern, da man sich bereits vor dem ersten Arbeitstag einen ersten Eindruck von den neuen Kollegen und deren Aufgaben und Rollen machen konnte. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit die Plattform zur Bereitstellung eines Einarbeitungsplans zu nutzen. Ein Vordruck eines solchen kann hier zur Unterstützung herangezogen werden und an die Stelle entsprechend individuell angepasst werden

Academy Onboarding Plattform

Mit der Academy Onboarding Plattform können Onboarding-Prozesse in allen Abteilungen eines Unternehmens besser strukturiert, organisiert und umgesetzt werden. Nutzen Sie das Potential des ersten Eindrucks, um neue MitarbeiterInnen auch langfristig zu binden. Zur optimalen Gestaltung ihres Onboarding-Prozesses stehen wir ihnen als Ansprechpartner jederzeit gerne zur Verfügung.

spot.academy Onboarding testen!

Fordern Sie hier ganz einfach eine kostenlose Demoversion an.

Datenschutz

Find us on

Partner

Impressum | Datenschutz

© 2020 spot.academy